Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Heute ist irgendwie der Wurm drin...

... irgendwie läuft der heutige Tag neben mir ab. Irgendwie komme ich zu gar nichts und kriege hier auf der Arbeit auch nicht viel geschafft. Ich weiß auch nicht, wo mir meine Gedanken rumschwirren, aber irgendwie bin ich nicht bei der Sache. Vielleicht hilft mir das Schreiben ja.

 Ich kann auf Dauer nicht mit täglichem Schreiben, aber auch nicht ohne das Schreiben. Das ist schon irgendwie witzig.

 Heute schien die Sonne hier bei uns aus voller Kraft und jetzt schaut man raus und es schneit. Das kann doch irgendwie nicht normal oder richtig sein. Und das schöne lange Wochenende wird sicher genauso verhangen sein wie das Wetter jetzt da draußen. Das ist kein schöner Gedanke. Dabei freue ich mich doch so auf das Wochenende. Endlich Zeit zum Ausspannen.

 Schatz muss ja leider am Freitag und am Sonntag arbeiten, aber ich freu mich trotzdem auf Ostern irgendwie. Mein Geschenk ist auch noch nicht zuende geplant. Irgendwie krieg ich mich wieder nicht hoch. Aber das wird schon noch.

Könnte mich gerade über meinen Vater ärgern, der mir wie selbstverständlich von dem Tanzkurs erzählt hat und auch noch meinte, ich solle mich doch für ihn freuen. Was wohl Mama dazu sagen würde? Würde sie sich freuen? Oder wäre sie eher traurig. Das ist schon komisch. In manchen Situationen kann ich mich kaum in sie versetzen. Irgendwas blockiert. Aber es ist schon besser geworden. Habe eine neue Person gefunden, mit der ich mich unterhalten kann. Das ist schön. Es sollte mehr so nette Menschen geben und weniger von den Falschen. Aber das ist ja nur Wunschdenken. 

19.3.08 14:13

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen